Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen e.V.

Unser Ortsverein wurde am 12. November 1973 in Leopoldshafen, dem heutigen Ortsteil der fusionierten Gemeinden Eggenstein und Leopoldshafen, gegründet. Noch lebende Gründungsmitglieder und auch heute noch AWO-Mitglieder sind Theo Timke (Ortsvereins-Ehrenvorsitzender), Leni Timke und Hildegard Hirt. Diese ist unsere "Hauptaktivistin" im Ortsteil Leopoldshafen.

AWO-Mai-Ausflug

Jahreshauptversammlung

Mit dem Rückblick auf ein arbeitsintensives Jahr startete die Vorstandschaft in die jüngste Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Eggenstein-Leopoldshafen e.V., die im Jugendzentrum in Eggenstein stattfand.

Jahreszeitliche Programmpunkte, Geselligkeit und die Freude an traditionellen Liedern bringen bei den monatlichen Terminen immer wieder viele Senioren zu gemütlichen Nachmittagen zusammen. Irma Petri berichtete von ihrer Arbeit im Seniorenkreis der bereits im 25. Jahr im Ortsteil Eggenstein besteht. Abgestimmt auf Jahreszeit und anstehende Feiertage finden die Seniorennachmittage statt und werden gerne angenommen.

Eine hohe Resonanz erfahren auch die Vorträge in der AWO Begegnungsstätte in der Haydnstraße 5, deren Organisation bei der stellvertretenden Vorsitzenden Karin Roth liegt. Hochrangige Mediziner aus Karlsruher Krankenhäuser sprachen mit Vorträgen zu Themen wie „Schwerhörigkeit und Schwindel“ oder „Beinschmerzen – ein Symptom viele Ursachen“ ein breites Publikum an und sorgen regelmäßig für ein vollbesetztes Haus. Daniela Bodrozic, Leiterin der AWO-Sozialstation, beleuchtete die Neuerungen im Pflege-Neuausrichtungsgesetz und zeigte mögliche Hilfen bei Pflegeproblemen auf.

Der AWO Ortsverein zählt, so der Bericht der Schriftführerin Sonja Walz , 124 Mitglieder. Die Kassenrevisoren Bettina Speckert und Christian Derr bestätigten Doris Jäger eine korrekte, keinerlei zu beanstandende Kassenführung.

Der Vorsitzende  Ludwig Zimmermann wies in seinem Bericht auf die Zusammenarbeit mit dem AWO Seniorenzentrum Hardtwald sowie die Teilnahme am Runden Tisch der Gemeinde zum Thema Seniorenarbeit hin. Die Teilnahme an Veranstaltungen des Kreisseniorenrats wurden ebenfalls regelmäßig besucht, um Informationen im sozialen Kreisumfeld austauschen zu können. Weitere Aktivitäten wie Ausflüge nach Eppingen und Mosbach, sowie die Mitarbeit bei der Ortsranderholung in den Sommerferien prägten schwerpunktmäßig die Arbeit des AWO Ortsvereins Eggenstein-Leopoldshafen. Zimmermann dankte Bürgermeister Bernd Stober und der Gemeindeverwaltung für   Unterstützung und unbürokratische Hilfe seitens der Gemeinde.

Geehrt wurden langjährige Mitglieder für: 40 Jahre Hildegard Hirth mit besonderer Würdigung durch den Vorsitzenden, Gerda Bechthold, Magdalena Timke, Theo Timke-(Gründungsmitglieder AWO Leopoldshafen), 25 Jahre: Helene Heinz, Karl Zimmermann, 20 Jahre: Ilse Lang,  15 Jahre: Luise Griesinger, Gertrud Pils, zehn Jahre: Klaus Hiß, Ilse Mack, Theresia Rogalski, Gerda Scheibe, Bettina Speckert, Frank Speckert und Helmut Stern.

Unsere Aktivitäten

Neben den Ausflügen und der Ortsranderholung organisiert der Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen wöchentlich stattfindende Treffen in den beiden Gemeinden. In der Begegnungsstätte in der Haydnstraße 5 finden zudem interessante Vorträge der AWO Elternschule statt. Seit 1988 bieten wir zusätzlich eine Seniorenbetreuung im Jugendhaus Eggenstein an.

Vorträge in der Begegnungsstätte

  • Am 14. März, Referentin: Dr. Pia Bader, Fachärztin für Urologie im Städtischen Klinikum Karlsruhe; Thema: Inkontinenz
  • Am 20. Mai um 18.00 Uhr, Referent: Dr. Aspacher, Chefarzt der Inneren Medizin der Paracelsus-Klinik Karlsruhe, Thema: Diabetes und Schlaganfall

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied im Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen werden möchten, finden Sie hier die Beitrittserklärung, die Sie einfach ausdrucken, ausfüllen und an die angegebene Adresse senden können.

Spendenkonto

Alle Angebote des Ortsvereins Eggenstein-Leopoldshafen werden von Ehrenamtlichen gemacht, die auf Ihre Unterstützung angewiesen sind.

Bankverbindung:
AWO Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen
Kontonummer: 103002119
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen (BLZ: 66050101)

Vorsitzender

Ludwig Zimmermann ist der Vorsitzende des AWO Ortsvereins Eggenstein-Leopoldshafen

Ludwig Zimmermann
Silcherstraße 18
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Telefon: 0721/78 15 96 67
Fax: 0721/78 15 96 69
awo.ov-eggleo@awo-ka-land.de