Sozialstationen im Landkreis Karlsruhe

Im Mittelpunkt der ambulanten Dienste und Sozialstationen steht der pflegebedürftige Mensch mit seinem Lebensinhalt und seinen Bezugspersonen. Durch das fachlich kompetente und verlässliche Fachpersonal bietet die AWO soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität an. Das Ziel ist dabei klar definiert: Wir unterstützen unsere Kunden dabei, so lange es möglich ist im eigenen Zuhause zu bleiben.

Die examinierten Fachkräfte der AWO kommen zu den Kunden nach Hause und leisten vielfältige pflegerische Hilfen. Die Hauptaufgaben liegen in der Beratung, Betreuung und Begleitung Pflegebedürftiger, Senioren, behinderter Menschen und deren Angehörigen. Das Leistungsangebot umfasst weiterhin häusliche Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege, Hilfen im Haushalt, Einkäufe, Besorgungen und Fahrdienste, "Essen auf Rädern", 24-Stunden-Pflegenotruf sowie Hilfestellung bei Pflegeeinstufungen und Antragstellungen bei Ämtern und Kostenträgern.

Auf die AWO und ihre ambulanten Sozialstationen ist Verlass! Das bestätigt auch das Prüfergebnis des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK), das die AWO Ambulante Dienste gGmbH mit 1,1 abgeschlossen hat. Den gesamten Bericht können Sie hier lesen.

Wir stehen für kompromisslose Qualität, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit, unbürokratische Beratung und Vermittlung der Dienste. Kooperationen bestehen mit Apotheken, Sanitätshäusern, Ärzten, Kliniken, Therapeuten, Hospizdiensten und Angehörigen. Das vielseitig orientierte Pflegeteam pflegt einen kooperativen Führungsstil.

Die AWO ist zertifiziert nach den strengen Qualitätsmanagement-Richtlinien (DIN EN ISO 9001:2008) sowie nach den Vorgaben des AWO Bundesverbandes und bietet alle ihre Dienstleistungen mit hoher Qualität an. Hierzu gehören auch das Pflegeleitbild, Ein- und Durchführung der nationalen Expertenstandards sowie kontinuierliche Pflegevisiten und Dokumentenvisiten als Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung; ebenso ein kundenorientiertes Beschwerdemanagement. Wir bieten unseren Mitarbeitern regelmäßig Fortbildungen und die Möglichkeit der Weiterbildung an.

Ansprechpartner

Elke Krämer und Angelika Nosal
Murgstraße 15
76646 Bruchsal
Telefon: 07251/71 30-20/-21
Fax: 07251/71 30-281
a.nosal@awo-ka-land.de
e.kraemer@awo-ka-land.de