Ortsverein Untergrombach

Die AWO ist mit Sicherheit jedem Grombacher bekannt. Viele Bewohner aus Ober- beziehungsweise Untergrombach hatten oder haben mit der AWO zu tun. Sei es im Bereich des Betreuten Wohnens, der ambulanten Pflege, dem Angebot "Essen auf Rädern", dem AWO-Café im "Haus Silbertal", dem Seniorenzentrum "Bundschuh" oder unserem Ortsverein. Und täglich sieht man die AWO-Autos durch die Grombacher Straßen fahren. Und nun steigen in Untergrombach auch noch AWO Rauchschwaden in die Luft. Es sind die ungefährlichen Dampfwolken der renovierten AWO-Wäscherei. Mit dieser Einrichtung ist es der AWO unter anderem gelungen, zusätzliche Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen.

Unsere Aktivitäten

Kurse der AWO Elternschule

  • ab 23.09.14, 18.30 Uhr: Step Aerobic für Anfänger
  • ab 24.09.14, 9.00 Uhr: Step Aerobic für Fortgeschrittene
  • 01.10.14, 20 Uhr: Ernährung und Bewegung - die Säulen für ein vitales Leben
  • 29. Oktober und 5. November, 19-21 Uhr: Wir nähen unsere Lieblingstasche
  • 12.11.14, 19 Uhr: Demenz mit dem Vergessen leben

Programm siehe auch www.awo-kurse-elternschule.de.

Das AWO Café: Alt und Jung gemeinsam, ein Konzept das aufging

Im Jahre 1999 wurde neben der betreuten Wohnanlage „Haus Silbertal“ von den Bewohnern des damaligen Neubaugebiets Sand II in Eigenleistung ein Spielplatz für Kleinkinder angelegt. Mit Hilfe der Stadt Bruchsal und der AWO konnte so eine Brücke zwischen Alt und Jung geschlagen werden.

Während der Arbeitsphasen beim Spielplatzbau entstand die Idee eines AWO Cafés für Jung und Alt. Die Anwohner setzten sich mit dem AWO-Ortsverein Untergrombach in Verbindung und gemeinsam konnte dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt werden. Die Caféteria der Betreuten Wohnanlage „Haus Silbertal“ und der angrenzende Spielplatz waren die besten Voraussetzungen für das Projekt AWO Café.

In kurzer Zeit hatte sich eine Gruppe von AWO-Mitgliedern des Ortsvereins Untergrombach e.V. und ehrenamtlichen Helferinnen gefunden, die jeden ersten und dritten Dienstag im Monat die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenem oder aus der örtlichen Konditorei erworben Kuchen verwöhnen. Aus einen Experiment wurde eine nicht mehr wegzudenkende Einrichtung in Untergrombach.

Nicht nur die Bewohner der Betreuten Wohnanlage „Haus Silbertal“, sondern auch viele Bürger und Bürgerinnen aus Untergrombach gehören zum festen Stammkundenkreis. Auch viele junge Mütter nutzen die Gelegenheit beim Besuch des Spielplatzes für eine Kaffeepause. Das AWO Café ist ein fester Treffpunkt geworden.

Unsere Vorstandschaft setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen

Vorsitzende: Ute Wolf-Mazl
Stellvertreterin: Marianne Butterer
Kassiererin: Nelly Dochat
Schriftführer: Rolf Butterer
Beisitzerinnen: Barbara Ontrupp und Carola Krieger
Kassenprüfer: Annedore Fischer und Karl Mangei

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied im Ortsverein Untergrombach werden möchten, finden Sie hier die Beitrittserklärung, die Sie einfach ausdrucken, ausfüllen und an die angegebene Adresse senden können.

Vorsitzende

Ute Wolf-Mazl
Edersberg 7
76646 Bruchsal-Obergrombach
Telefon: 07257/90 23 07
k-u.wolf@t-online.de