Backen für den "anderen Weihnachtsmarkt"

Vergangenen Samstag, den 30. November, veranstaltete die AWO in Weingarten wieder „den anderen Weihnachtsmarkt“ von 13 Uhr bis 20 Uhr vor den Kirchen im Ortskern. Neben etlichen Helferinnen und Helfern des Ortsvereins waren mit Hausleitung Isabel Trommler und weiteren Mitarbeiterinnen auch das „Haus Untere Mühle“, die betreute Wohnanlage der AWO in Weingarten, vor Ort. Im Vorlauf zum „anderen Weihnachtsmarkt“ wurde auch im Betreuten Wohnen fleißig gebacken und vorbereitet, sodass am Samstag eine breite Auslage an wohlschmeckenden Plätzchen und weiteren Leckereien garantiert war. Auch die Mitglieder des Ortsvereins um die Vorsitzende Erika Hornfeck hatten eine große Zahl von Linzertorten, Marmeladen und weiteren Köstlichkeiten hergestellt, sodass für jede und jeden der zahlreichen Besucher etwas passendes dabei war.

Zurück