Informativer Kaffeenachmittag im Haus Silbertal

Auf Wunsch der Bewohner wurde im Rahmen eines Kaffeenachmittags die Funktionen eines Smartphones erklärt. Hausleitung Marina Plenk konnte auf ehrenamtlicher Basis Zlatko Bejic aus Untergrombach dafür gewinnen, unseren Senioren den Umgang mit Whats App, der Handykamara, dem Kalender, die Pflege von Kontakten und das Versenden von E-Mails zu erläutern.

Weiterlesen …

Brus´l Ahoi in der 101

Um 14:31 Uhr war Einlass in die mit selbstgebastelter Faschingsdeko bunt geschmückte Cafeteria. Wer nicht verkleidet war, der wurde sogleich mit Hut und Luftschlangen kostümiert. Zum obligtorischen Kaffee gab es Berliner und Mohrenköpfe, die Bewirtung übernahm Hausleitung Petra Waldenmaier samt ihrem Team um Marie-Luise Raub und Michaela Mittermaier .

Weiterlesen …

Fasching im Haus Silbertal

Pünktlich um 14.59 Uhr hieß es am 18. Februar im Haus Silbertal „Wolla ma se rei lassa?“ Unter dem Motto: „Ein bisschen Spaß muss sein“ eröffnete Hausleitung Marina Plenk mit einer Büttenrede das Faschingstreiben. Mit Berliner, Nusszopf und Quarkbällchen konnte die Kaffeerunde eingeläutet werden, während der Sketch „Der etwas andere Kinobesuch“ von Marita, Christian, Rebekka, Gerhard, Marina und Ute die Gäste zum Lachen brachte.

Weiterlesen …

Gymnastik im Haus Silbertal

Ein gesunder Körper ist die Basis für einen gesunden Geist. Deshalb kommen jeden Montag um 15.00 Uhr unsere Seniorinnen und Senioren in unserer Cafeteria zusammen, um mit Angela Lebrun vom TSV Untergrombach Gymnastikübungen durchzuführen. Es ist wichtig, in Bewegung zu bleiben, egal wie alt man ist. Verschiedene Übungen der Seniorengymnastik können helfen länger fit zu bleiben.

Weiterlesen …

Gemeinsames Hähnchenessen im Haus Silbertal

Auch im neuen Jahr fand am 23.01.2020 wieder ein gemeinsames Hähnchenessen  im Haus Silbertal statt. Viele Bewohner und auch Gäste aus Untergrombach freuen sich auf die lecker gegrillten Hähnchen aus Helmsheim von dem alteingesessenen Familienbetrieb Samek’s, den es schon seit 30 Jahren gibt.

Weiterlesen …