Jugendhaus „Villa Federbach“ Malsch

Jugendhaus "Villa" Malsch
Jugendhaus "Villa" Malsch
Jugendhaus "Villa" Malsch

Das Jugendhaus „Villa Federbach“ Malsch, am Südrand des Landkreises Karlsruhe gelegen, ist die am längsten in Trägerschaft der AWO Karlsruhe-Land befindliche Jugendeinrichtung dieser Art .

Seit die Herrschaftsvilla der Papierfabrikanten Gebrüder Jäger im Jahre 1979 in die Hände der Gemeinde Malsch gelegt wurde, findet in der „Villa“ Jugendarbeit statt. Seit 1983 ist ein selbstverwalteter Jugendhausverein aktiv, den die  AWO Sozialen Dienste nun schon seit 1985 professionell unterstützt.

Mittlerweile hat sich das Konzept der „Villa“ über die Jahre hinweg stets erweitert und ist ein fester Bestandteil der Malscher Jugend- und Familienarbeit geworden. Die drei hauptamtlichen Fachkräfte leben und kreieren Offene Jugendarbeit ganz nach den Werten der AWO mit den Kindern und Jugendlichen vor Ort. Auch das jährliche Open Air ist mittlerweile eine Tradition in der „Villa“, die schon einige Bands aus dem eigenen Proberaumkeller hervorbrachte.

2012 hat sich das Jugendhaus „Villa“ mit der Eltern-Werkstatt Kunterbunt zusammengeschlossen und wird bald gemeinsam unter einem Dach zum Jugend- und Familienzentrum Kunterbunt.

Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage der „Villa“.

Filmworkshop

Vorraussichtlich 2017 wird das Jugendhaus in ein neues Gebäude umziehen, zum Abschied von der alten „Villa“ wurde im Rahmen eines Workshops ein Abschiedsfilm gedreht - FrieDaVilla:

Galerie

Öffnungszeiten

Montag:
Geschlossen

Dienstag:
13:30 bis 15:00 Uhr: Hausaufgabenbetreuung (Grundschüler/ 1,-€ Unkostenbeitrag)
15:00 bis 17:00 Uhr: Offener Kidstreff (Grundschüler/Kostenlos)
17:30 bis 19:00 Uhr: Mädchentreff (ab 10 Jahre/Kostenlos)
17:00 bis 18:30 Uhr: Fußballgruppe (ab 10 Jahre/Kostenlos)
19:00 bis 21:00 Uhr: Offener Treff (ab 14 Jahre/Kostenlos)

Mittwoch:
13:30 bis 15:00 Uhr: Hausaufgabenbetreuung (Grundschüler/ 1,-€ Unkostenbeitrag)
15:00 bis 17:00 Uhr: Spielenachmittag (Grundschüler/ 1,- € Unkostenbeitrag)
17:30 bis 19:00 Uhr: Jungentreff (ab 10 Jahre/Kostenlos)
19:00 bis 21:00 Uhr: Offener Treff (ab 14 Jahre/Kostenlos)

Donnerstag:
12:00 bis 13:45 Uhr: Büro/Sprechzeit
14:00 bis 16:00 Uhr: Wir sind in der Schul AG
16:30 bis 18:00 Uhr: Spielenachmittag (Grundschüler/ 1,- € Unkostenbeitrag)

Freitag:
14:30 bis 15:30 Uhr: Sprachförderung (Kostenlos)
15:30 bis 19:00 Uhr: Offener Treff (ab 10 Jahre/Kostenlos)
19:00 bis 21:00 Uhr: Offener Treff (ab 14 Jahre/Kostenlos)

Samstag (14-tägig):
15:00 bis 18:00 Uhr: Offener Treff (Altersübergreifend/Kostenlos)

Eine Programmübersicht für den offenen Samstag sowie weitere Infos über die Villa gibt es unter www.villa-malsch.de.

Darüber hinaus bietet unser Haus die Möglichkeit für interessierte und engagierte Jugendliche, sich über den Jugendhausverein aktiv an der Gestaltung des Jugendhausprogramms zu beteiligen. Die "Villa" Malsch besitzt zudem einen eigenen Proberaum, in dem einige Bands regelmäßig proben.

Ansprechpartner

Jörg Höger, Ricardo Engstler, Christina Rübenacker Einrichtungsleitung
Telefon: 07246/6924 Fax: 07246/944149

Jugendhaus "Villa" Malsch

Anschrift:

AWO Jugendhaus "Villa Federbach" Malsch I Adolf-Kolping-Straße 45 I 76316 Malsch
Telefon: 07246/69 24 I Fax: 07246/94 41 49 I E-Mail:

Datenschutz-Hinweis:

Unsere Anfahrtskarte nutzt Google Maps, einen Dienst der "Google LLC". Klicken Sie auf diesen Text, um die Karte zu laden, dabei werden gegebenenfalls persönliche Daten aus Ihrem Aufruf (z.B. Browser, IP-Adresse und Uhrzeit/Datum des Aufrufs) an Server der "Google LLC" übertragen und dort gespeichert. Laden Sie die Karte nur, wenn Sie mit diesem Vorgang einverstanden sind.

Karte Laden

Betreute Wohnanlage Bad Herrenalb

Im idyllischen Gaistal liegt das Betreute Wohnen „Haus Sonnenschein“.

Weiterlesen …

Spielmobile

Ein Bus voller Spannung, Spiel und Spaß – das sind die Spielmobile der AWO. Als feste Größe gibt es einen solchen „Überraschungs-Bus“ jeweils an die Kinder- und Jugendhäuser in Ettlingen und Bretten angegliedert.

Weiterlesen …